Liste aller aktuellen Anträge

Diesen Antrag jetzt unterstützen!

Eure SPD-Gliederung hat den Antrag „Europäisierung der SPD“ beschlossen? Schreibt uns hier, damit wir euch auf der Karte markieren und einen öffentlichkeitswirksamen Druck für diesen Antrag aufbauen können!

Vollbildanzeige

This is a bilingual text document. The first part is written in english, the second in german.

Dies ist ein bilinguales Dokument. Der erste Teil ist in englisch, der zweite Teil ist in deutsch geschrieben.

 

Part 1: english

Procedural changes for proposals which are linked to european issues at Juso- and SPD conferences

 

 

Goals

  1. Expression of internationalism through language

  2. To simplify ways of communication with our european partner organisations

  3. To promote language and international skills of young politicians

  4. To overcome national structures in social democratic structures

  5. To create a strong commitment for europe by the german social democrats

 

Tools

  1. Proposals which are linked to european issues should be written in english. If they are not (but accepted) they have to be translated into english after the conference.

  2. Every Juso- and SPD-level offers a translation support.

  3. Proposal amendments should be bilingual. If they are not they have to be translated after they have been accepted

  4. All proposals which are linked to european issues are published bilingual

  5. Juso- and SPD organisation are going to offer seminars on the theme “political english”



Explanations

Whoever wants to overcome national structures, needs to create new european structures for for decision-making and communication. We have to ensure that people are not restricted by national organisation structures if they want to create and discuss european solutions. Therefore we translate all proposals which are linked to european issues into the european lingua franca (currently english).

Furthermore we keep publishing the proposals in german (the official language in Germany) so that we do not exclude Germans with limited language skills. Additionally we have to  support them to improve their english skills and to write proper proposals.



Teil 2: Deutsch

Verfahrensänderung für Anträge des Antragsbereich Europa auf Juso-und SPD-Konferenzen

 

 

Ziele

  1. Sprachliches Ausdrücken von Internationalität

  2. vereinfachte Kommunikation mit europäischen Partnerorganisationen

  3. Förderung sprachlicher und internationaler Kompetenzen bei heranwachsenden Politiker*innen

  4. Überwindung von organisationsinternen nationalistischen Strukturen

  5. Bekenntnis der SPD zu Europa

 

Folgendes wird umgesetzt:



Mittel

  1. Europapolitische Anträge werden auf Konferenzen zweisprachig (in englisch, sowie in deutsch) eingereicht oder nach der Konferenz ins Englische übersetzt

  2. Die jeweilige Juso- oder SPD-Ebene bietet Übersetzungshilfen und einen Service für sprachliche Überprüfungen an. In einem ersten Schritt bieten Landes- und Bundesebenen diesen Service an. In einem zweiten Schritt wird dieser Service auf alle politischen Ebenen ausgeweitet.

  3. Alle Änderungsanträge werden zweisprachig formuliert  oder einsprachig formuliert und bei Annahme übersetzt.

  4. Alle europapolitischen Anträge werden nach Beschluss zweisprachig (in englisch, sowie in deutsch) veröffentlicht.

  5. Regelmäßige Seminare der Juso- und SPD-Gliederungen zum Thema “politisches Englisch” werden angeboten.

 

Begründung

Wer nationale Strukturen überwinden möchte, muss vorallem europäische Entscheidungs- und Kommunikationsstrukturen schaffen. Grundvoraussetzung hierfür ist, dass Ideen, welche Europa betreffen, über nationale Organisationsgrenzen hinaus kommuniziert und diskutiert werden können. Um also möglichst vielen europäischen Menschen Zugang zu neuen Ideen der sozialdemokratischen Organisationen Deutschlands zu geben, müssen diese in der europäischen Verkehrssprache englisch zur Verfügung stehen.

 

Um gleichzeitig niemanden innerhalb der nationalen sozialdemokratischen Strukturen aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse auszuschließen, müssen diese zudem weiterhin in deutsch (der offiziellen Amtssprache in Deutschland) zur Verfügung gestellt werden. Gleichzeitig müssen Menschen mit Ideen zum Thema Europa, die ebenfalls durch mangelnde Sprachkenntnisse benachteiligt sind, beim Erlernen von politisch relevanten Vokabular unterstützt und bei der konkreten Antragsformulierung unterstützt werden.